Suche

Ringschuh: Führungswechsel zum Jahresende

Bernd Grillitsch (links) und Wilfried Harml

Bernd Grillitsch wird Nachfolger von Wilfried Harml

Bernd Grillitsch wird zum Jahreswechsel Nachfolger von Wilfried Harml als Geschäftsführer der Ringschuh Austria GmbH. Harml wird nach 20 Jahren bei der Schuhverbundgruppe mit Sitz in Graz zum Jahresende in den Ruhestand verabschiedet. Grillitsch begann seine Tätigkeit bei der Ringschuh im Juni 2023.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft und des Wirtschaftsrechts hat der 38-Jährige internationale Erfahrung im Vertrieb, Retail und Marketing in unterschiedlichen Lifestylebranchen sammeln können. Die Leidenschaft für die österreichische Schuhbranche und deren Fachhandelspartner hat Bernd Grillitsch in seiner Funktion als Sales Director von Högl entwickelt. Ende 2020 übernahm der gebürtige Linzer als Vorstand und Geschäftsführer die Verantwortung für den Textil- und Schuhfilialisten Konsumgenossenschaft Weimar mit über 20 Standorten in Deutschland.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner