Suche

Feuer zerstört Schuhlager

Foto: Pixabay

Lagerhalle von Spohr Schuhe in Neukirchen komplett abgebrannt

Ein Brand hat in der Nacht zum 20. Dezember das komplette Lagergebäude der Firma Spohr Schuhe im nordhessischen Neukirchen zerstört. Das Feuer wurde gegen 1:45 Uhr gemeldet. Als die ersten Feuerwehrleute am Brandort eintrafen, brannte bereits das Lager der Firma aus dem Schwalm-Eder-Kreis.

Wie viele Schuhe sich in der Halle befanden und welchen Wert sie hatten, sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Schaden könnte im siebenstelligen Bereich liegen. Den reinen Gebäudeschaden schätzt die Polizei auf 250.000 Euro. Hinweise auf eine mögliche Brandursache lagen zunächst nicht vor. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Die gute Nachricht: Verletzt wurde niemand.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner