Suche

Platform Group plant Übernahme der Fashionette AG

Wiesbadener Plattform-Anbieter steigt ins Luxussegment ein

The Platform Group wird neuer Hauptaktionär der Fashionette AG. Das Wiesbadener Unternehmen übernahm 38,5 Prozent der Aktien des Luxus-Onlineanbieters von der Beteiligungsgesellschaft Genui und wird damit größter Anteilseigner. Genui ist damit kein Anteilseigner an der Fashionette AG mehr. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

In der Zeit von Genui als Investor steigerte Fashionette seinen Umsatz nahezu um das Fünffache von rund 36 Millionen Euro im Jahr 2015 auf zirka 165 Millionen Euro in den vergangenen zwölf Monaten bis September 2022. Im Oktober 2020 erfolgte der Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse. Mit der Übernahme der Schmuckplattform Brandfield baute Fashionette seinen Marktanteil in der Benelux-Region und seine internationale Präsenz aus.

„Wir setzen damit unsere Beteiligungs- und Plattformstrategie weiter um und können das Thema Luxus aktiv besetzen“, so Dr. Dominik Benner, CEO von The Platform Group. „Fashionette wächst zudem entgegen dem Markt. Als profitabler E-Commerce-Konzern in 16 Branchen erweitern wir mit der Beteiligung an Fashionette unsere B2C-Aktivitäten und sehen großes Potential in einer Plattformstrategie für den Luxusbereich.“

Über The Platform Group

The Platform Group ist eine Gruppe von Online-Plattformen, die 4.000 Partner in 16 verschiedenen Branchen angebunden hat. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Software-Entwicklung, Online-Marketing und technische Schnittstellen. 400 Mitarbeiter arbeiten europaweit für die Gruppe. Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1882, bis heute gehört die Gruppe zum Family Office der Benner Holding.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner