Suche

Wolverine Worldwide will Keds verkaufen

US-Hersteller strukturiert Unternehmen um

Wolverine Worldwide hat einen Prozess eingeleitet, um seine Marke Keds und Wolverine Leathers, das vertikal integrierte Lederzuliefergeschäft des Unternehmens, zu veräußern oder zu lizenzieren. Wolverine, dem unter anderem die Marken Saucony, Merrell, Sperry und Sweaty Betty gehören, hatte eine Reihe von Veränderungen angekündigt, um seine Geschäftsstruktur zu vereinfachen. Als Teil der Veränderungen bei Keds und Wolverine Leathers gab das in Rockford, Michigan, ansässige Unternehmen bekannt, dass es einen Teil seiner Belegschaft entlassen hat. Davon erwartet das Unternehmen im Jahr 2023 Einsparungen von fast 30 Millionen US-Dollar.

Brendan Hoffman, CEO und Präsident von Wolverine, sagte in einer Erklärung, dass die jüngsten strukturellen Veränderungen und die Veräußerungen dazu beitragen werden, „das Unternehmen auf einen beschleunigten Weg zu verbesserter Rentabilität zu bringen und Wolverine als erstklassiges Markenhaus wiederherzustellen“.

Im dritten Quartal belief sich der Umsatz von Wolverine auf 691,4 Millionen US-Dollar, was einem Wachstum von 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das internationale Geschäft des Unternehmens war besonders stark und erhöhte sich um 33 Prozent auf 303 Millionen US-Dollar. Die Einnahmen aus dem Bereich Direct-to-Consumer stiegen um 4,5 Prozent auf 160 Millionen US-Dollar.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner