Suche

Welche Sneaker sind derzeit im Trend?

Foto: fantom_rd/Adobe Stock

Ein Leitfaden, um in Sachen Sneakermode auf dem Laufenden zu bleiben

Das Sneaker-Phänomen ist in Deutschland weiterhin auf dem Vormarsch. Laut Prognosen von Statista wird im Jahr 2023 ein Umsatz von rund 2,50 Milliarden Euro im Segment Sneaker erwartet. Die Vereinigung von Komfort und Stil hat diese Schuhe zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Modewelt gemacht.

Pro Kopf werden im Jahr 2023 etwa 29,84 Euro im Sneakermarkt umgesetzt. Die positive Entwicklung setzt sich fort, denn bis 2028 wird ein jährliches Wachstum von 5,81 Prozent erwartet, was das Marktvolumen auf 3,31 Milliarden Euro ansteigen lässt.

Top trendige Sneaker im Moment

Zu den top-trendigen Sneakern im Moment zählen zweifellos die Chunky Dad Sneakers. Diese Schuhe haben in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt und sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Beliebte Marken und Modelle wie Nike Air Max, Adidas Yeezy Boost oder Balenciaga Triple S haben den Chunky-Trend maßgeblich geprägt und finden sich in den Schuhschränken vieler Fashionistas wieder.

Der Schlüssel zum Tragen von Chunky Dad Sneakers liegt darin, einen lässigen Look zu kreieren, der dennoch stylisch und trendy wirkt. Eine Möglichkeit besteht darin, die Schuhe mit einer lockeren Jeans und einem lässigen T-Shirt zu kombinieren. Ein Oversize-Hoodie oder eine Bomberjacke ergänzen den entspannten Look perfekt. Für einen femininen Touch können Chunky Dad Sneakers auch mit einem Midirock oder einem Kleid getragen werden. Das Spiel mit Gegensätzen, wie sportlich und feminin oder elegant und lässig, verleiht dem Outfit eine besondere Note.

Chunky Dad Sneakers sind ein vielseitiges und modisches Statement-Piece, das jedem Outfit eine Portion Coolness verleiht und die persönliche Stilpräferenz betont. Mit ihrer ausgeprägten Sohle bieten sie nicht nur Komfort, sondern sind auch der perfekte Begleiter für einen angesagten und entspannten Look.

Rückkehr der Retro-Klassiker

Die Rückkehr der Retro-Klassiker ist ein beeindruckender Trend, der den Sneaker-Bereich erobert hat. Ikonische Marken und Modelle aus vergangenen Jahrzehnten erleben ein glanzvolles Comeback und erfreuen sich wieder großer Beliebtheit. Neben den genannten Reebok Classic Leather, Adidas Superstar und Puma Suede gehört auch der zeitlose Klassiker Converse zu den Favoriten.

Diese Retro-Sneaker lassen sich hervorragend mit Vintage-inspirierten Outfits kombinieren, die einen Hauch von Nostalgie in die Garderobe bringen. Eine enge Röhrenjeans oder eine Schlaghose im Stil der 70er-Jahre harmonieren perfekt mit den schlichten Linien und dem zeitlosen Design dieser Sneaker. Ein kariertes Hemd oder ein bedrucktes Retro-T-Shirt rundet den Look ab und verleiht eine nostalgische Note. Die Kombination aus Retro-Sneakern und Vintage-Elementen ermöglicht es, die Vergangenheit in einem modernen Stil wieder aufleben zu lassen und dem Outfit eine einzigartige Persönlichkeit zu verleihen.

Der klassische Converse-Sneaker ist ebenfalls ein Muss in der Welt der Retro-Klassiker. Das ikonische Design mit der charakteristischen Gummisohle und den seitlichen Streifen hat einen zeitlosen Charme, der immer im Trend liegt. Mit einem Converse Gutschein kann man diesen zeitlosen Schuh zu einem noch attraktiveren Preis erwerben.

Foto: cunaplus/Adobe Stock

Umweltfreundlichkeit ist immer in Mode

Nachhaltige Sneaker sind eine bedeutende Entwicklung in der Sneaker-Industrie. Immer mehr Marken setzen auf umweltfreundliche Materialien und Herstellungsprozesse, um die ökologische Belastung zu minimieren. Diese nachhaltigen Schuhe bestehen häufig aus recycelten oder biologisch abbaubaren Materialien wie recyceltem Kunststoff oder Bio-Baumwolle.

Passend zu der umweltbewussten Philosophie können nachhaltige Sneaker in Outfits für nachhaltige Mode integriert werden. Eine nachhaltige Jeans oder ein fair gehandeltes T-Shirt ergänzen die nachhaltigen Sneaker perfekt. Ebenso lassen sich diese Schuhe wunderbar mit Vintage-Teilen oder Second-Hand-Kleidung kombinieren, um einen ethisch verantwortlichen Look zu kreieren. Mit nachhaltigen Sneakern können Mode und Umweltschutz Hand in Hand gehen.

Hochleistungs-Sportsneaker

Hochleistungs-Sportsneaker setzen neue Maßstäbe im Sportbekleidungsbereich. Mit den neuesten Innovationen und Technologien bieten sie optimale Performance und Komfort für sportliche Aktivitäten. Fortschrittliche Dämpfungssysteme, atmungsaktive Materialien und rutschfeste Sohlen sind nur einige der Merkmale, die diese Sneaker auszeichnen.

Das Beste daran ist, dass man diese sportliche Eleganz auch im Alltag integrieren kann. Hochleistungs-Sportsneaker passen hervorragend zu einem lässigen Street-Style-Look. Eine Jogginghose und ein schlichtes Sweatshirt kombiniert mit diesen Schuhen verbinden Komfort und Style perfekt. So kann man nicht nur beim Training, sondern auch im Alltag in Bewegung bleiben und dabei modisch auftreten.

Foto: dusanpetkovic1/Adobe Stock

Tipps für die Auswahl des perfekten trendigen Sneakers

Den richtigen Sitz finden: Beim Kauf von Sneakers ist es entscheidend, dass sie gut passen und bequem sind. Eine zu große oder zu kleine Größe kann zu Unannehmlichkeiten führen und den Tragekomfort beeinträchtigen. Es ist ratsam, die Schuhe vor dem Kauf anzuprobieren und sicherzustellen, dass genügend Platz für die Zehen vorhanden ist.

Qualität vor Quantität: Lieber in hochwertige Sneaker von bekannten Marken investieren, die eine gute Verarbeitung und Langlebigkeit bieten. Qualitativ hochwertige Schuhe halten länger und sind eine lohnende Investition.

Vielseitigkeit und flexible Farbauswahl: Man sollte Sneaker in neutralen Farben wie Weiß, Schwarz oder Grau wählen, da sie sich leicht mit verschiedenen Outfits kombinieren lassen. Dadurch eröffnen sich viele Styling-Möglichkeiten für verschiedene Anlässe.

Budgetfreundliche Optionen: Es gibt viele erschwingliche und dennoch modische Sneaker auf dem Markt. Man sollte Preise vergleichen und nach Angeboten oder Rabatten suchen, um ein trendiges Paar zu einem günstigeren Preis zu finden.

Wie man trendige Sneaker pflegt und instand hält

Um trendige Sneaker in gutem Zustand zu halten, ist die richtige Pflege und Instandhaltung entscheidend.

Reinigungs- und Fleckenentfernungstipps: Bei Verschmutzungen sollten Sneaker regelmäßig gereinigt werden. Man verwendet eine sanfte Bürste und mildes Reinigungsmittel, um Schmutz und Flecken zu entfernen. Bei Materialien wie Wildleder oder Mesh ist besondere Vorsicht geboten, um keine Beschädigungen zu verursachen.

Richtige Aufbewahrung und Handhabung: Sneaker sollten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt und direkte Sonneneinstrahlung vermieden werden, um Materialverfärbungen zu verhindern. Das Zusammenquetschen oder Verformen der Schuhe sollte vermieden werden, um ihre ursprüngliche Form zu bewahren.

Gelbe Sohlen wiederbeleben: Um vergilbte Sohlen aufzufrischen, kann man eine Mischung aus Backpulver und Wasserstoffperoxid verwenden. Sanft auf die Sohlen auftragen und einige Stunden einwirken lassen, bevor sie gründlich abgespült werden. So bleiben die Sneaker länger frisch und wie neu.

Fazit

Die Welt der Sneaker bietet eine Vielzahl von Trends, die jeden Geschmack ansprechen. Von den angesagten Chunky Dad Sneakers über die beliebten Retro-Klassiker wie Reebok, Adidas und Puma bis hin zu den umweltfreundlichen und nachhaltigen Modellen gibt es für jeden Stil die passenden Schuhe.

Die hochleistungsorientierten Sportsneaker sorgen nicht nur für Komfort beim Training, sondern sind auch die perfekte Ergänzung für lässige Street-Styles im Alltag. Mit ein paar einfachen Tipps zur Auswahl, Pflege und Instandhaltung kann man die trendigen Sneaker lange in Topform halten. Egal welchen Trend man bevorzugt, Sneaker sind und bleiben ein zeitloses und modisches Statement-Piece.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner