Suche

Voth verlässt Snipes früher als geplant

Sven Voth - Dennis Schröder
Sven Voth (links) und Dennis Schröder

Firmengründer verlässt Sneaker-Retailer bereits Ende Mai

Sven Voth, Gründer und bis Ende 2023 CEO der Snipes SE, wird das Unternehmen bereits zum 31. Mai 2024 verlassen. Sein Abschied aus dem Unternehmen wurde bereits im Januar angekündigt und findet damit wie geplant, nun jedoch vorgezogen statt. Ursprünglich sollte Voth Snipes noch bis Ende 2025 führen.

Voth wird ab Juni in den Beirat der Snipes SE wechseln. Dennis Schröder, der seit April 2023 als General Manager im Unternehmen ist, übernimmt ab sofort die Gesamtverantwortung für Snipes.

„Die Entscheidung, den Schritt bereits jetzt zu gehen, resultiert daraus, dass Sven seine Themen bereits übergeben konnte“, so der neue CEO Dennis Schröder. Gemeinsam sei beispielsweise erst kürzlich das Buying neu aufgestellt worden. Voth hatte Snipes in 26 Jahren vom ersten Sneaker Store in Essen zu einem Multimilliarden-Konzern mit über 750 Stores auf zwei Kontinenten geführt. Inzwischen hat der Firmengründer alle Anteile an den Deichmann-Konzern verkauft.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner