Suche

Textil+Mode zeichnet junge Schuhfertigerin aus

Ingeborg Neumann und Manfred Junkert übergaben den Preis an Marielle Lazan.

Marielle Lazan gewinnt Podcast-Wettbewerb

Wie schaut der perfekte Tanzschuh aus? Das hat der Gesamtverband Textil+Mode in Kooperation mit dem HDS/L anlässlich des 70. Bundespresseballs Auszubildende und junge Fachkräfte aus dem Bereich Schuhmode und Schuhhandwerk gefragt. Die Beiträge konnten im Rahmen des Podcast-Wettbewerbs „Hör mal zu(kunft)!“ eingesendet werden. Der Podcast ist eine Aktion der Ausbildungskampagne Go Textile!

Gewinnerin des Wettbewerbs ist die 21-jährige Marielle Lazan, die eine Ausbildung als Schuhfertigerin bei Adidas absolviert. Als besondere Auszeichnung war Marielle Lazan Gast des 70. Bundespresseballs in Berlin, den der Gesamtverband Textil+Mode als Partner unterstützt. Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie, überreichte zusammen mit Ingeborg Neumann, Präsidentin des Gesamtverbandes Textil+Mode, den Preis beim Bundespresseball im Hotel Adlon an die Gewinnerin. Der Zweitplatzierte Manuel Bolte erhielt ein dreitägiges Seminar am ISC Pirmasens.

Marielle Lazan sprach in ihrem Podcast gemeinsam mit Oliver Müller, Inhaber des Schuhunternehmens Diamant GmbH, über den Einfluss von digitalen Innovationen auf Entwicklung und Herstellung von Tanzschuhen und welchen Ansatz das Unternehmen bei der Nachhaltigkeit in der Produktion verfolgt.

Neugierig? Hier geht es zum Podcast: https://hoer-mal-zu-kunft.podigee.io/

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner