Suche

Sport 2000 steigert erneut Outdoor-Marktvolumen

Geschäftsbereich bleibt mit fast einer Milliarde Euro Umsatz umsatzstärkste Kategorie

Die Verbundgruppe Sport 2000 hat den Outdoor-Außenumsatz 2022 nochmal auf einen neuen Spitzenwert von fast einer Milliarde Euro gesteigert. Die Outdoor-Außenumsätze der ersten fünf Monate 2023 liegen bei 381 Millionen Euro und mit einem Plus von 1,5 Prozent leicht über denen des Rekord-Vorjahreszeitraumes.

„Die Nachfrage am POS ist ungebrochen und Outdoor weiterhin gefragt. Diesen Trend können wir bestätigen“, so Outdoor-Division Head Tim Wahnel. „Der Handel hat zwar mit großen Herausforderungen wie gestiegenen Kosten und extremen Lagerbeständen zu kämpfen, ist aber dennoch optimistisch, dass der Erlebnisbereich Outdoor weiterhin mit einer soliden Nachfragesituation rechnen kann.“

Der Outdoor-Anteil am Sport 2000-Gesamt-Außenumsatz hat sich 2022 leicht verringert − von 34 auf 29 Prozent. Diese Verschiebung sei insbesondere auf starke Aufholeffekte im Teamsportbereich zurückzuführen, der 2022 um fast 40 Prozent gewachsen sei. „Outdoor bleibt aber weiterhin unsere umsatzstärkste Kategorie“, so Geschäftsführer Dominik Solleder.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner