Suche

Schuhhaus Meyer gewinnt Reta Award

Lübbecker Schuhhaus nutzt Marktplatz-Lösung von Scalerion

Das EHI Retail Institut hat am 27. Februar in der Seifenfabrik Dr. Thomson´s in Düsseldorf zum 16. Mal die Gewinner des renommierten Reta Awards gekürt. Jeweils drei gleichrangige Preisträger wurden in fünf Kategorien geehrt: Best Customer Experience, Best Enterprise Solution, Best Instore Solution, Best AI and Robotics Application und Best Connected Retail Solution.

Britta Goertz, Inhaberin des Schuhhauses Meyer, nahm den Preis für die Best Connected Retail Solution entgegen. Ausgezeichnet wurde das Schuhhaus aus Lübbecke für die Einführung der cloudgestützten Marktplatz-Lösung der Scalerion GmbH aus Paderborn.

Mit Hilfe dieser Lösung braucht der Schuhhändler lediglich eine Musterkollektion bei dem jeweiligen Lieferanten zu bestellen und senkt so deutlich seine Lager- und Investitionskosten. Der Kunde kann weiterhin im Geschäft die Artikel anprobieren und sich beraten lassen. Er bestellt daraufhin den gewünschten Artikel per QR-Code beim Lieferanten und bekommt ihn von dort direkt nach Hause geschickt.

Gemeinsam mit den anderen Technologie-Partnern wurde zudem auch die Scalerion GmbH als Partner des Schuhhauses Meyer gemeinsam von EHI und Lebensmittelzeitung als Top-Supplier Retail gekürt. „Wir glauben an die Kraft des Einzelhandels und geben alles dafür, damit er zukunftsfähig bleibt. Deswegen freuen auch wir uns sehr über die Auszeichnung und Anerkennung als Best-Supplier“, so Geschäftsführer Thomas Wetzlar zur Auszeichnung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner