Suche

SABU verschiebt Generalversammlung

Neuer Termin ist der 22. bis 24. Oktober 2021 in Berlin

Die SABU Schuh-Verbund eG hat aufgrund der Corona-Pandemie und der nicht absehbaren Lage im Juni ihre 69. Ordentliche Generalversammlung, die vom 18. bis 20. Juni 2021 in Berlin stattfinden sollte, auf den 22. bis 24. Oktober 2021 verschoben.

„Unter den aktuellen Umständen gibt es keine Alternative“, so Aufsichtsratsvorsitzender Joachim Seibel. „Wir haben eine große Verantwortung für die Gesellschaft und dürfen unsere Mitglieder, unsere Gäste und die Mitarbeiter unserer Verbundgruppe keinem unnötigen Risiko aussetzen. Aufgrund des aktuellen Inzidenzverlaufs und dem langsamen Impffortschritt haben wir für den Juni-Termin keine Planungssicherheit. Wir hoffen sehr, dass die Pandemie bis Oktober beherrschbar sein wird.“

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner