Suche

Puma: Neuer Chef für Central Europe

Bas van den Bemt
Bas van den Bemt

Bas van den Bemt wird Nachfolger von Nina Graf-Vlachy

Das Sportunternehmen Puma hat Bas van den Bemt (51) zum neuen Managing Director Central Europe ernannt. In seiner neuen Funktion wird er ab 1. Juli die Geschäfte von Puma in der DACH- und Benelux-Region leiten und an Javier Ortega, Managing Director Europe, berichten.

Der Niederländer ist seit 2009 in verschiedenen Management- und Vertriebspositionen beim Sportartikelhersteller tätig. Er leitete mehr als acht Jahre lang Puma Benelux und war zuletzt als Managing Director von Puma UK und Irland tätig. Er wird in seiner neuen Rolle von Herzogenaurach aus arbeiten. Bas übernimmt die Rolle als Managing Director Central Europe von Nina Graf-Vlachy, die das Unternehmen verlässt und zu Zalando wechselt.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner