Suche

Neuer Besitzer für Scotch & Soda

Scotch & Soda-Store in Berlin

Bluestar Alliance übernimmt insolvente niederländische Modemarke

Die Amsterdamer Modemarke Scotch & Soda hat einen neuen Besitzer. Das in New York ansässige Markenmanagement-Unternehmen Bluestar Alliance gab am Montag bekannt, dass es die Lifestyle-Marke für Männer und Frauen übernommen hat. Die Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben. Scotch & Soda hatte vergangene Woche für ihre niederländischen Gesellschaften Insolvenz angemeldet. Als Gründe wurden „schwerwiegende Cashflow-Probleme“ aufgrund eines Dominoeffekts der Pandemie, des Krieges in der Ukraine und der Inflation angeführt.

Scotch & Soda betreibt 253 Geschäfte in Europa, Nordamerika, Asien, dem Nahen Osten, Afrika und Australien und wird von 7.000 Einzelhändlern weltweit geführt. Im Geschäftsjahr 2022 wurde ein Rekordumsatz von 342,5 Millionen Euro erzielt.

Bluestar erzielt derzeit nach eigenen Angaben einen Einzelhandelsumsatz von über 6 Milliarden US-Dollar und verwaltet ein Portfolio von über 300 Lizenzen und eine Einzelhandelsplattform mit über 100 Geschäften weltweit.

Im vergangenen Dezember hatte Scotch & Soda eine Lizenzvereinbarung über das Design, die Produktion und den Vertrieb von Schuhen mit der Bos Group unterzeichnet.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner