Suche

Lieferkettengesetz im Fokus

Cads-Info-Tag mit großer Resonanz

Am 7. und 8. Dezember trafen sich die Mitglieder der Nachhaltigkeitsinitiative Cads zum Info-Tag in Langenfeld. Die Informationsveranstaltung der für die Schuh- und Lederbranche bedeutenden Initiative fand in den Räumlichkeiten der Ara Shoes-Zentrale statt.

Fast 80 Teilnehmer waren nach Langenfeld gekommen, um sich über die neuesten Entwicklungen und Ergebnisse der Cads-Arbeitsgruppen zu informieren und um Einblicke in den Status Quo der Lieferketten-Thematik zu erhalten, ergänzt um weitere brisante Themen wie Recycling, Risikoanalysen, Greenwashing und Carbon Footprint.

Neben aktuellen Berichten und Ergebnissen aus den Arbeitsgruppen Soziales, Chemie und Umwelt stand das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz im Mittelpunkt. Die mannigfaltigen Anforderungen des am 1. Januar 2023 in Kraft tretenden Gesetzes (für Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern) wurden von Experten aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, darunter auch von Rechtsanwalt Dr. Ingo Theusinger (Noerr LLP). Mit Hilfe eines Faktenchecks erläuterte Theusinger den Teilnehmern praktische Anwendungsmöglichkeiten. Digital zugeschaltet war Torsten Safarik, Präsident des BAFA. Der Leiter des für das Gesetz zuständigen Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle wies die Teilnehmer auf die Dringlichkeit detaillierter Analysen im eigenen Unternehmen hin. „Das ist nicht auf Zulieferer abwälzbar. Die Zeit der ungezügelten Globalisierung ist vorbei.“ Die BAFA sieht sich als Partner der Unternehmen, aber auch als Partner derer, die Gesetze erfüllen wollen.

80 Teilnehmer kamen nach Langenfeld.

Nicht nur vor diesem Hintergrund hob der Cads-Vorsitzende Andreas Tepest die Bedeutung der Initiative Cads hervor: „Unsere Branche steht vor riesigen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können.“ Tepest kündigte die Entwicklung eines gemeinsamen, mit der BAFA abgestimmten Leitfadens an, der die Mitglieder unterstützen soll, die hohen Anforderungen des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes bewältigen zu können.

Der nächste Cads-Termin steht schon fest: Am 28./29. Juni 2023 treffen sich die Mitglieder zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung, die dieses Mal in der Schuhstadt Pirmasens stattfinden wird.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner