Suche

Kiton baut eigene Schuhfabrik

Luxusmode-Label startet mit Kreativ-Abteilung für diese Produktgruppe

Dank erhöhter Nachfrage nach Schuhen und Accessoires plant das Luxusmode-Label Kiton den Bau eines 6.000 Quadratmeter großen Werks am Hauptsitz des Unternehmens in Arzano bei Neapel. Kiton werde „die gesamte Logistik und neue Produktionslinien wie Schuhe, Handtaschen und Accessoires, die ab Herbst/Winter 2023/24 verkauft werden“, dorthin verlagern, so CEO Antonio De Matteis. „Auf der Produktseite liegt der Fokus auf der Entwicklung des Angebots an Schuhen und Accessoires“, kündigte De Matteis den Aufbau einer eigenen Kreativ-Abteilung für diese Produktgruppe an.

Laut De Matteis wird Kiton dieses Jahr mit einem Umsatz von etwa 160 Millionen Euro abschließen, 25 Prozent mehr als 2021. Der Export macht über 90 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Das Unternehmen mit derzeit 850 Mitarbeitern ist an fünf verschiedenen Produktionsstandorten tätig.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner