Suche

Kavat treibt Digitalisierung voran

Showroom in Düsseldorf wird geschlossen

Der schwedische Schuhhersteller will in digitale Lösungen investieren und die internen Strukturen neu aufsetzen. Im Zuge der Umstrukturierung schließt Kavat die klassischen Showrooms und setzt auf eine eigene B2B-Plattform sowie Hybrid-Lösungen zwischen Store und Showroom. In diesem Zuge wird auch der Standort in Düsseldorf geschlossen.

„Der Plan, uns bei Kavat digitaler aufzustellen, existiert bereits seit einiger Zeit, bisher schien es dafür aber noch zu früh“, so Geschäftsführer Magnus Ericson. „Covid-19 hat nun als Katalysator gewirkt.“ Die Umstellung bei Kavat beinhaltet den Launch einer eigenen B2B-Plattform, voraussichtlich Anfang August, auf der Kunden ihre Order (Vororder sowie Nachbestellung) tätigen und nachverfolgen können. Daneben wird die Plattform auch als Content Hub fungieren und relevante Informationen rund um das Unternehmen, die Materialien sowie die Produktionsverfahren bereitstellen.

Im Zuge der Neustrukturierung wird ein Teil der klassischen Showrooms geschlossen (Göteborg, Düsseldorf, Oslo und Stockholm). Stattdessen werden die Kavat-Geschäfte in Stockholm, Malmö und Göteborg eine Hybridfunktion einnehmen und sowohl als Store wie auch als Showroom genutzt werden.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner