Suche

Görtz: Insolvenzverfahren aufgehoben

Görtz-Flagship-Store in Hamburg
Görtz-Flagship-Store in Hamburg

Neustart für Hamburger Schuhhändler mit geschrumpften Filialnetz

Das Insolvenzverfahren über den Hamburger Schuhhändler Ludwig Görtz GmbH und die zwei Tochtergesellschaften Görtz Retail GmbH und Görtz Logistik GmbH ist aufgehoben. Dies hat das zuständige Amtsgericht bestätigt. Demnach werden die Schulden erlassen, die als Insolvenzforderung angemeldet waren. Im Sommer kommenden Jahres könnte es noch eine geringen Quotenzahlung für die Gläubiger geben. Die Geschäftsführung kann nun wieder selbständige Entscheidungen treffen und wird nicht mehr vom Sachwalter und Gläubigerausschuss kontrolliert.

Görtz hatte im September 2022 ein Schutzschirmverfahren für die Dachgesellschaft Ludwig Görtz GmbH sowie Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung für die operativen Töchter Görtz Retail GmbH und Görtz Logistik GmbH beantragt. Im Rahmen des Sanierungsverfahrens wurde ein Großteil der insgesamt 160 Filialen geschlossen. Kürzlich war der Unternehmer Bolko Kissling mit seiner CK Technology Solutions GmbH als Investor eingestiegen, der das Schuhhandelsunternehmen mit rund 40 Filialen weiterführen wird. 650 Arbeitsplätze konnten in den Filialen, der Logistik und der Hamburger Zentrale erhalten bleiben.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner