Suche

CEO Revermann verlässt Görtz

Frank_Revermann

Geschäftsführer geht nach acht Jahren auf eigenen Wunsch

Geschäftsführer Frank Revermann verlässt Ende des Monats nach fast acht Jahren auf eigenen Wunsch den Hamburger Schuhhändler Görtz. Wer sein Nachfolger wird, soll demnächst bekanntgegeben werden. Revermann war im November 2015 vom Textilhändler Bonita zu Görtz gekommen. Dort war er für die Bereiche Vertrieb, Marketing, E-Commerce und Expansion verantwortlich. Tobias Volgmann bleibt Geschäftsführer für Finanzen und Controlling.

Erst Mitte Juli war das Insolvenzverfahren über Görtz aufgehoben worden. Von den einst 160 Filialen in Deutschland und Österreich sind nur noch gut 40 übrig geblieben. Neuer Investor wurde die CK Technology GmbH von Unternehmer Bolko Kissling.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner