Suche

Thomas Schmies wird Lloyd-Geschäftsführer

Ara-Vorstand übernimmt Position des verstorbenen Jörg Wetzel

Thomas Schmies, Group CFO der Langenfelder Ara AG, wird Mitglied der Geschäftsführung der Sulinger Lloyd Shoes GmbH. Vor dem Hintergrund des plötzlichen Todes von Geschäftsführer Jörg Wetzel übernimmt der Diplom-Kaufmann dessen Verantwortungsbereiche Finanzen, Controlling, Recht, Personalwesen, Logistik und IT. Den Bereich E-Commerce verantwortet im Rahmen einer ganzheitlichen Bündelung aller Vertriebsaktivitäten zukünftig Andreas Schaller, Sprecher der Geschäftsführung der Lloyd Shoes GmbH.

„Auch wenn die traurige Nachricht von letzter Woche noch lange nachwirken wird, liegt es in unserer Verantwortung, auch kurzfristig eine kompetente Unternehmensführung zu gewährleisten“, sagt Andreas Schaller. Thomas Schmies sei mit Lloyd aufgrund seiner bisherigen Tätigkeiten bei der Ara AG sowie im Lloyd-Beirat seit langer Zeit vertraut und könne sofort und ohne Einarbeitung seine neue Aufgabe übernehmen.

Thomas Schmies studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Nach dem Abschluss seines Studiums arbeitete der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater über sechs Jahre im Audit-Bereich von EY, bis er 2004 in die Ara AG eintrat. Dort bekleidet Thomas Schmies aktuell die Position des Finanzvorstands.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner