Suche

Theo Henkelman spendet Schuhe für Ukraine

Das Fuhrunternehmen Ron van Heur aus Kerpen transportierte die Fracht in die Ukraine. Die Kosten des Transports teilen sich beide Unternehmen.

Niederländischer Importeur verschickt 8000 Paar Schuhe

Der niederländische Schuhimporteur Henkelman hat 8000 Paar Schuhe für Menschen in der Ukraine gespendet. Die Lieferung umfasst mit Kinder-, Damen- und Herrenschuhen die komplette Bandbreite des Lieferprogramms von Theo Henkelman Footwear. „Wir sind froh, in der schwierigen Situation zumindest ein wenig helfen zu können“, so Michael Müller, Geschäftsführer des Unternehmens.

Die Ladung wird auf direktem Wege in die polnische Grenzregion gebracht, von dort aus wird der Weitertransport in die Ukraine organisiert. „Manchmal ist es besser, selbst eine Spendenaktion zu organisieren. Wir sind uns sicher, dass unsere Schuhe bei den richtigen Menschen ankommen“, sagte Mit-Geschäftsführer Harrie de Kort.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner