Suche

Thema KI dominiert EuroCIS

Hohe Besucherzahl auf Retail-Technologiemesse

Zur Retail-Technologiemesse EuroCIS vom 27. bis 29. Februar kamen über 13.500 Fachbesucher aus 95 Ländern auf das Messegelände in Düsseldorf. 475 Aussteller aus 41 Ländern zeigten dort neuesten Innovationen und Technologietrends im Handel. Die 15. Ausgabe der EuroCIS habe damit sowohl hinsichtlich der Nettofläche von 14.400 Quadratmetern als auch bei den Besucherzahlen die hervorragende Messe 2019 leicht übertroffen.

Die Messe sei „ein Muss für alle Entscheidungsträger, die in die IT-Ausstattung ihres Unternehmens investieren möchten“, zieht Erhard Wienkamp, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, Bilanz. Fast die Hälfte der Besucher sei Investitionsvorhaben auf die Messe gekommen.

„Der Erfolg der Messe unterstreicht die enorme strategische Bedeutung von technologischer Innovation für die Zukunftsfähigkeit des Handels, der sich weiterhin in einer Transformationsphase befindet“, sagt Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institute. „Das dominierende Thema auf der EuroCIS sind definitiv KI-Anwendungen für unterschiedlichste Bereiche. Effizienzsteigerung sowie Kundenorientierung stehen bei vielen Lösungen im Zentrum. Das zeigt zum Beispiel die Vielzahl an Angeboten für die Beschleunigung des Checkouts, also der Kassenzone, nicht zuletzt dank vielfältiger Smart Shopping- und Payment-Lösungen. Grundlage für all dies sind eine Automatisierung von Prozessen sowie eine performante IT-Infrastruktur und Cloud-Technologien.“ Großen Anklang fanden zum Beispiel teil- und komplett autonome Stores, automatische Objekterkennung an Kassen und Waagen, Service-Roboter, energiesparende ESL (Electronic Shelf Labels), smarte Einkaufswagen, interaktive Kioske und Schaufenster oder Retail Media-Systeme sowie vielseitige Payment-Lösungen.

Die nächste EuroCIS findet vom 18. bis 20. Februar 2025 in Düsseldorf statt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner