Suche

Tecnica Group legt Rekordjahr hin

Lowa-Mutter steigert Umsatz um 21 Prozent

Die Tecnica Group hat das höchste Ergebnis in ihrer Geschichte erzielt. Der Schuh- und Wintersport-Spezialist erzielte im Geschäftsjahr 2022 ein Umsatzplus von 21 Prozent auf 561 Millionen Euro. Das bereinigte Ebitda erhöhte sich um 14 Prozent auf 94,5 Millionen Euro, der Betriebsgewinn um neun Prozent auf 45 Millionen Euro.

Nach Produktkategorien betrachtet, entfielen 49 Prozent des Umsatzes auf Schuhe, 43 Prozent auf Wintersport-Equipment und die restlichen acht Prozent auf Inline-Skates.

Alle Regionen trugen zum Umsatzzuwachs bei. Nordamerika mit einem Umsatzanteil von 30 Prozent und die DACH-Region mit einem Anteil von 39 Prozent erwiesen sich als die wichtigsten Märkte. Insgesamt exportieren Tecnica, Nordica, Blizzard, Lowa, Moon Boot und Rollerblade ihre Produkte in über 80 Länder.

„Das Ergebnis des Jahres 2022 macht uns stolz. Nicht zuletzt, weil es in einem schwierigen wirtschaftlichen und sozialen Umfeld erzielt wurde“, kommentierte Alberto Zanatta, Vorsitzender der Tecnica Group, der für das laufende Jahr ein ähnliches Ergebnis erwartet. Insgesamt beschäftigt die Gruppe 3800 Mitarbeiter.

 

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner