Suche

Seibel startet mit Westland

Bisherige Romika-Kollektion wird unter neuem Namen angeboten

Mit der Orderrunde Herbst/Winter 2020 startet die Josef Seibel-Gruppe mit „Westland by Josef Seibel“. Das Programm umfasse „alle bedeutenden Originalprodukte (ehemals Romika) in der Machart PU angespritzt“, teilte das Unternehmen in einem Schreiben an seine Kunden mit. Über 90 Prozent der Kollektion werde im eigenen Werk in Ungarn gefertigt.

Der Kern des Angebots umfasst Topdrytex-Boots in Verkaufspreislagen zwischen 79,95 und 99,95 Euro sowie Hausschuhe mit den Schwerpunktpreislagen zwischen 29,95 und 49,95 Euro. Die Ansprechpartner im Innen- und Außendienst seien weiterhin die gleichen.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner