Suche

Salewa setzt auf „Circular Experience“

Bergsportmarke eröffnet Store in Bozen in neuem Look

Seit dieser Woche zeigt sich der Salewa-Store in Bozen in neuem Gewand. Der Shop, der direkt an das Headquarter der Südtiroler Bergsportmarke angeschlossen ist, wurde in den letzten Wochen von der international renommierten Retail-Design-Agentur gpstudio aus London komplett neu gestaltet.

Im Zuge der Neueröffnung präsentiert Salewa erstmals auch die „Salewa Circular Experience“. Das Programm umfasst die Angebote Repair Service, Second Life und Rental Service, welche erstmals im neuen Salewa-Store Bozen integriert sind. Das Konzept der zur Oberalp-Gruppe gehörenden Marke stellt ein langlebiges Design sowie Upcycling und Recycling ins Zentrum.

Der Repair Service umfasst unter anderem den Austausch von Reiß- oder Klettverschlüssen, aber auch das Flicken von Rissen sowie die Reparatur und Neubesohlung von Schuhen. Das Salewa-Second-Life-Programm bietet hochwertige gebrauchte, überarbeitete und reparierte Bekleidung, Schuhe und Ausrüstung. Das Konzept sieht vor, dass Kunden ihre Salewa-Produkte mit dem dazugehörigen Kaufbeleg aus einem Salewa-Store oder Oberalp-Mountain-Shop in den Salewa-Store in Bozen bringen und bewerten lassen können. Je nach Alter und Zustand des Artikels bekommt man einen Gutschein für den nächsten Einkauf. Außerdem gibt es beim Rental Service die Möglichkeit, Ausrüstung für das nächste (Berg-)Abenteuer zu mieten. Damit will Salewa Bergsportlern die Möglichkeit geben, neue Aktivitäten auszuprobieren, ohne dafür gleich in die komplette Ausrüstung investieren zu müssen.

Seit 2022 bündelt die Bergsportmarke aus den Dolomiten die Bestrebungen im Bereich Nachhaltigkeit unter dem Icon „Salewa Committed“. Das Siegel markiert Ausrüstung, die durch ihre besondere ökologische und sozialverträgliche Fertigung herausstechen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner