Suche

Robert Clergerie wechselt Besitzer

Französischer Private-Equity-fonds übernimmt französische Schuhmarke

Die französische Luxusschuhmarke Robert Clergerie wechselt den Besitzer. Die Private-Equity-Gesellschaft French Legacy Group hat die Marke gekauft. Verkäufer sind die beiden Fonds First Heritage Brands (China) und Temasek (Singapur). Die finanziellen Einzelheiten des Geschäfts wurden nicht veröffentlicht. Neben den Markenrechten übernimmt der neue Besitzer auch die Fabrik in Romans-sur-Isère sowie die insgesamt elf Geschäfte und Boutiquen in Frankreich, Großbritannien, Spanien, USA und der Schweiz.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner