Suche

Puma sucht 500 Tester

Der Puma Suede

Re:Suede-Experiment soll neue Nachhaltigkeitsstandards setzen

Das Sportunternehmen Puma sucht 500 Tester, die gemeinsam mit Markenbotschaftern wie Cara Delevingne und Raphaël Varane am Re:Suede-Experiment teilnehmen möchten. In diesem Experiment soll erforscht werden, ob eine speziell angefertigte Version des kultigen Sneakers Suede biologisch abgebaut werden kann.

Mit dem Experiment versucht Puma, neue Nachhaltigkeitsstandards für den Suede zu setzen und testet, ob der Sneaker in einer industriellen Kompostierungsanlage abgebaut werden kann. Die 500 Teilnehmer am Experiment bekommen den Sneaker voraussichtlich im Mai zur Verfügung gestellt. Der Sneaker soll von den Testern ein halbes Jahr getragen werden und wird danach an Puma zurückgeschickt. Die Tester erhalten dann ein neues Paar Re:Suedes, das sie behalten können. Die zurückgeschickten Sneaker werden beim niederländischen Abfallspezialisten Ortessa unter kontrollierten Bedingungen auf ihre biologische Abbaubarkeit geprüft.

„Wir möchten, dass die Teilnehmer den Re:Suede oft tragen und in ihren Alltag integrieren“, sagt Stefan Seidel, Head of Corporate Sustainability bei Puma. „So bekommen wir ein realistisches Feedback, wie sich die Materialien bewähren.“ Puma will die Erkenntnisse aus dem RE:SUEDE-Experiment der Industrie zur Verfügung stellen, um so bessere Lösungen für die gemeinsamen Herausforderungen im Abfallmanagement zu finden.

Obwohl der RE:SUEDE genauso aussieht wie sein Vorgänger, der seit den späten 60ern zu den bekanntesten Modellen des Unternehmens gehört, stand die biologische Abbaubarkeit bereits in der Entwicklungsphase im Vordergrund. Das zeigt sich auch in der Auswahl der Materialien: Der RE:SUEDE wurde mit Zeology gefärbtem Wildleder, biologisch abbaubaren TPE und Hanffasern hergestellt.

Die Teilnehmer am Re:Suede-Experiment können sich bis 14. März auf der Website https://eu.puma.com/de/de/resuede anmelden. Aus den Bewerbungen lost Puma dann 500 Personen aus.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner