Suche

On will Jahresumsatz bis 2026 verdoppeln

Schweizer Laufschuhfirma will auch deutlich profitabler werden

Die Zürcher Laufschuhfirma On will ihren Umsatz in den nächsten drei Jahren gegenüber dem laufenden Geschäftsjahr mindestens verdoppeln. In diesem Jahr plant der Konzern einen Umsatz von 1,76 Milliarden Franken. Zudem soll das an der New Yorker Börse notierte Unternehmen profitabler werden. Bis 2026 will der Konzern einen Betriebsgewinn von 640 Millionen Franken erzielen. Für dieses Jahr ist ein Betriebsgewinn von 264 Millionen Franken geplant. Auch nach 2026 strebt On einer Mitteilung zufolge ein jährliches Umsatzwachstum von 20 bis 25 Prozent an.

Wachsen will On mit seinem angestammten Laufschuh-Geschäft, daneben soll das Geschäft mit Tennisschuhen ausgebaut werden. Auch geographisch möchte sich On weiter ausdehnen und vor allem in China deutlich zulegen. Dort wird ein Anteil am Gesamtumsatz von zehn Prozent angestrebt. Ausgebaut werden sollen zudem der eigene Einzelhandelsumsatz und das Geschäft mit Bekleidung.

Die Ziele bis 2026 übersteigen die beim Börsengang vor zwei Jahren gemachten Angaben und bilden „einen Zwischenschritt in unserem Bestreben, in Zukunft ein viel größeres Unternehmen zu schaffen“, wie Co-CEO Martin Hoffmann in einer Pressemitteilung erklärte.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner