Suche

On überspringt Milliarden-Hürde

Schweizer Sportschuhhersteller steigert Umsatz um fast 70 Prozent

Die Schweizer Laufschuhmarke On hat 2022 erstmals die Marke von einer Milliarde Franken übertroffen. Die On Holding vermeldet für das Jahr 2022 einen Nettoumsatz von 1,222 Milliarden Franken (1,230 Milliarden Euro) und damit ein Plus von 68,7 Prozent. Die Bruttogewinnmarge lag bei 56,0 Prozent, die bereinigte Ebitda-Marge bei 13,5 Prozent. Der Reingewinn betrug 57,7 Millionen Franken (58,1 Millionen Euro).

Der Umsatz über den DTC-Vertriebskanal stieg um 61,4 Prozent auf 445,1 Millionen Franken, im Einzelhandel erhöhte er sich um 73,1 Prozent auf 777,0 Millionen Franken.

Für das vierte Quartal meldet On ein Wachstum des Nettoumsatzes von 91,9 Prozent auf 366,8 Millionen Franken. Dieses Ergebnis sei ermöglicht worden, weil On während der gesamten Weihnachtszeit in allen Regionen und Kanälen die Produkte zu vollen Preisen verkaufen konnte, teilte das Unternehmen mit. Die Rückkehr zur Seefracht als Haupttransportmittel spiegele eine Normalisierung der Geschäftstätigkeit wider.

Für dieses Jahr erwartet On einen Nettoumsatz von mindestens 1,7 Milliarden Franken. „Das Jahr 2022 hat unsere eigenen Erwartungen weit übertroffen“, freute sich Martin Hoffmann, Co-CEO und CFO von On. „Nach einem großartigen Jahr und einem außergewöhnlich starken vierten Quartal gehen wir mit viel Momentum und in einer Position der Stärke in das Jahr 2023.“

Der Laufsport wird auch im Jahr 2023 Schwerpunkt bleiben, sagte David Allemann, Mitbegründer und Executive Co-Chairman von On. „Gleichzeitig verstärkt On seine Präsenz im Tennis.“ So wurden Iga Swiatek, Weltranglistenerste bei den Damen, und die amerikanische Nachwuchshoffnung Ben Shelton als Testimonials verpflichtet.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner