Suche

Neuer Mehrheitsgesellschafter für U-Power

Investmentfonds übernimmt 70 Prozent der Anteile am Sicherheitsschuhhersteller

Der italienische Sicherheitsschuhhersteller U-Power hat einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Das Investmentunternehmen NB Renaissance übernimmt 70 Prozent der Anteile an dem piemontesischen Anbieter von Berufsschuhen und Arbeitskleidung von der Holding U-Invest, die der Familie Novara Uzzeni gehört. U-Power wurde dabei mit rund 800 Millionen Euro bewertet. Das Verkaufsverfahren war erst Anfang des Jahres eingeleitet worden.

U-Power steigerte seinen Umsatz im Jahr 2022 um 16 Prozent auf 270 Millionen Euro und erzielte eine „solide Ebitda-Marge“. Diese lag 2021 bei 58,8 Millionen Euro. Im Jahr 2021 hatte U-Power die Möglichkeit eines Börsengangs auf der Grundlage eines starken Finanzergebnisses im Jahr 2020 geprüft, entschied es sich jedoch aufgrund ungünstiger Marktbedingungen letztlich dagegen.

U-Power wurde 2010 gegründet und befand sich bisher vollständig im Besitz seines Gründers Franco Uzzeni. Das Unternehmen mit Sitz in Novara ist Hauptsponsor des Serie A-Fußballvereins Monza Calcio. Zum Unternehmen gehören auch die Marken Jallatte, Aimont und Lupos. Nun will der Konzern in neuen Märkten wachsen, vor allem in den USA.

 

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner