Suche

Neue Sport 2000-Eigenmarke am Start

Witeblaze löst alle bisherigen Exklusivmarken der Verbundgruppe ab

Mit dem Start der Saison Frühjahr/Sommer 2023 wurde erstmals die neue Marke Witeblaze von Sport 2000 an die Handelspartner ausgeliefert. Sie vereint mehrere Sortimentsbereiche unter einem Dach und hat damit alle bisherigen Exklusivmarken der Verbundgruppe abgelöst.

Die Kollektion setzt sich aus Textilien, Schuhen und Equipment zusammen. Im Equipment- und Schuhbereich wird die Range durch sportartenspezifische Kompetenzartikel ergänzt. Witeblaze ist vor allem auf Multifunktionalität ausgerichtet und segmentübergreifend nutzbar.

Mit zahlreichen Maßnahmen macht Sport 2000 auf die Einführung der neuen Marke aufmerksam. So wurden Imagevideos und -bilder produziert, die über sämtliche Online-Kanäle sowie über den POS in Szene gesetzt werden. Mit einer Social-Media-Kampagne via Instagram und Facebook wird die Marke den Konsumenten vorgestellt. Für den Aufbau der Marke auf der Fläche erhalten die Händler ein Konzept mit POS-Lösungen sowie Präsentationsmöglichkeiten für die Schaufenster und Deko-Points.

Witeblaze wurde unter der Führung von Sport 2000 International entwickelt und steht allen Sport 2000-Händlern der zugehörigen Länder zur Verfügung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner