Suche

Micam verschiebt Termin um drei Wochen

Lineapelle bleibt auf Februar-Termin

Die Mailänder Schuhmesse Micam verschiebt ihren ursprünglich für Februar geplanten Termin um drei Wochen auf den 13. bis 15. März 2022. Auch die Lederwarenmesse Mipel und die Haut-à-porter-Show The One Milano ziehen auf diesen Termin um. Damit soll mehr internationalen Einkäufern die Möglichkeit zur Teilnahme auf dem Messegelände Fiera Milano Rho geboten werden. Die Veranstalter hoffen auf ein Abflauen der aktuellen Corona-Welle. Der neue Zeitplan sei vom Markt und von den Branchenakteuren gefordert worden.

Die Lineapelle hat den Termin vom 22. bis 24. Februar dagegen bestätigt. Laut Veranstalterangaben sind zur Lineapelle bisher über 900 Aussteller aus 32 Ländern angemeldet. Die Besucher können das digitale Akkreditierungsformular online abrufen unter www.lineapelle-fair.it. Die Lineapelle läuft damit parallel zur Mailänder Damenmodewoche, die vom 18. bis 24. Februar stattfindet.

 

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner