Suche

Micam startet wieder durch

Italienische Schuhmesse im September wieder in physischer Form

Die Internationale Schuhmesse Micam findet vom 19. bis 21. September 2021 auf dem Gelände Fiera Milano Rho wieder in physischer Form statt. „Wir können endlich wieder in unserer traditionellen Form durchstarten“, erklärt Assocalzaturifici- und Micam-Präsident Siro Badon. „Unsere Mitgliedsunternehmen müssen sich wieder persönlich mit Käufern treffen und ihre Beziehungen wiederherstellen. Wir haben unermüdlich daran gearbeitet, alles Notwendige bereitzustellen, um italienischen Unternehmen bei der Erschließung internationaler Märkte zu helfen. Nur so kann eine Branche wiederbelebt werden, die einen wesentlichen Beitrag zur italienischen Wirtschaft leistet“, sagte Bardon.

Neu ist die Konzentration der Messe auf drei statt vier Tage. Zusätzlich zum physischen Event wird zwischen dem 15. September und 15. November 2021 die Plattform Micam Milano Digital Show angeboten, die es den Marken ermöglicht, vor, während und nach der Messe Besuche und Treffen mit Einkäufern zu planen. Auch Micam X wird ab September als digitale Plattform mit Seminaren, Workshops und innovativen High-Tech-Angeboten Schuhhändlern begleitend die neuesten Trends in den Bereichen Märkte, Styles, Materialforschung, Zukunft des Einzelhandels und Nachhaltigkeit präsentieren.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner