Suche

Mailand mit geballter Mode-Power

Micam überzeugt durch Internationalität

Noch bis Mittwoch findet in Mailand die internationale Schuhmesse Micam statt, flankiert von Mipel, Mifur und den Modemessen The One Milano sowie Milano Fashion & Jewels. Während die genannten Messen die neuesten Kollektionen für Herbst/Winter 2024/25 zeigen, werden auf der am heutigen Dienstag startenden Lineapelle Leder, Materialien und Accessoires für den übernächsten Sommer präsentiert. „Durch den Zusammenschluss der Messen bieten wir Ausstellern und Besuchern geballte Mode Power, die es in dieser Form nirgendwo auf der Welt gibt“, beschreibt Micam Geschäftsführer Paolo Borghini die Alleinstellung der Mailänder Messen.

In der Tat überzeugt die Micam wie gewohnt durch einen hohen Grad an Internationalität. Nur aus Deutschland scheinen dieses Mal noch weniger Besucher nach Mailand gekommen zu sein. Stark hingegen der Anteil an Einkäufern aus der Schweiz, aus Skandinavien, Osteuropa und Übersee.

Unter modischen Aspekten keine großen Überraschungen: Loafer stehen auf jedem Orderblock ganz oben. Brush und Lack sollen für neue Kaufanreize sorgen. Sneaker werden von coolen, maskulin inspirierten Halbschuhen abgelöst: Das Spektrum reicht von Brogues über Budapester bis hin zu Norwegern. Ebenfalls unverzichtbar: rustikale Bikerboots in mittleren Schafthöhen mit auffälligen Schließen. Ballerinas mit schlanken Leisten sowie feminine Mary Jane-Typen mit Riemchen werden für sofort gesucht.

Metallics laufen weiter, vor allem dunkle Gun Metal-Optiken und genarbtes Leder gefallen, wie Ralf Meurer von Gabor bestätigt. Farblich bleibt es ansonsten eher dezent. Schwarz ist unumstritten die Nummer eins. Rot- und Beerentöne, aber auch (mittlere) Blau- und Grünnuancen setzen Akzente. Camel und Cuoio erhalten durch Antik-Finish, zum Beispiel bei Westernboots, aber auch bei klassischen Herrenschuhen, eine handwerklich-kernige Note. Unbedingt im Auge behalten: Leo-Prints! Die Raubkatze geht spätestens im nächsten Herbst wieder auf Beutezug.

 

Dr. Claudia Schulz

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner