Suche

Lowa bleibt Hauptsponsor des Bergfilm-Festivals

Zusammenarbeit bis 2026 verlängert

2023 war der Wander- und Bergschuhhersteller Lowa erstmals Hauptsponsor des Internationalen Bergfilm-Festivals Tegernsee. Jetzt wurde die Kooperation um weitere drei Jahre verlängert. „Lowa als traditionsreicher Alpinschuster mit Sitz in Oberbayern passt perfekt zu unserem Festival“, freut sich Tom Dauer, der neue Leiter des Bergfilm-Festivals.

Lowa zählt zu den bekanntesten Outdoor-Marken in der DACH-Region. Das Unternehmen aus dem oberbayerischen Jetzendorf produziert nahezu ausschließlich in Europa. Bei der Entwicklung der Schuhe arbeitet es mit der Elite der Bergsport-Szene zusammen, darunter Bergsteigergrößen wie Stefan Glowacz, Gerlinde Kaltenbrunner, Hans Kammerlander, Ines Papert, Robert Jasper, Rudi Hauser oder Simon Gietl.

In diesem Jahr wird das 21. Internationale Bergfilm-Festival Tegernsee vom 16. bis 20. Oktober stattfinden.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner