Suche

Lieblingsladen 2023: Gewinner stehen fest

Zum dritten Mal unter den Gewinnern. Frank Schuffelen (links) übergibt den Preis an Daniela und Jost Wiebelhaus vom Frankfurter Laufshop.

Drei Mitglieder der ANWR-Unternehmensgruppe unter den beliebtesten Shoppinglocations

Die Neuauflage der Mitmachaktion „Deutschland sucht den Lieblingsladen 2023“ ging mit einer Rekordbeteiligung zu Ende. Weit über 1.000 Geschäfte wurden deutschlandweit nominiert. Bis zum 16. Oktober 2023 konnten Shoppingfans aus ganz Deutschland für ihren Lieblingsladen online abstimmen. Jetzt stehen die Sieger fest, die am 18. November mit dem „Kauf Lokal“-Award zum „Lieblingsladen 2023“ gekürt wurden. Drei davon sind der ANWR-Unternehmensgruppe angeschlossene Unternehmen aus dem Sport- und Lederfachhandel.

Von originellen Social-Media-Postings über persönliche Videobotschaften bis hin zu „Voting-Stationen“ im Laden vor Ort – viele lokale Händler sind aktiv und kreativ geworden, um möglichst viele Stimmen für ihren Laden zu sammeln. Zwei Sport 2000 Partner und ein Lederwarenhändler der Goldkrone haben in ihren Bundesländern jeweils die meisten Kunden, Fans und Follower aktiviert und sich mit den meisten Stimmen gegen alle anderen Kandidaten durchgesetzt. Damit dürfen sich folgende Unternehmen zum Kreis der beliebtesten Shoppinglocations in Deutschland zählen:

Frankfurter Laufshop, Frankfurt (Hessen)
Absolute Run Sport Pauli, Regensburg (Bayern) und
Ranzenfee & Koffertroll (Berlin).

Die Vergabe der Awards erfolgte am „Kauf Lokal“-Tag, dem 18. November 2023. Damit soll, wie mit der gesamten Aktion, die Aufmerksamkeit für den regionalen, stationären Handel und die Menschen dahinter gesteigert werden. „Als Co-Initiator der Initiative bin ich begeistert, dass die Mitmach-Aktion ‚Deutschland sucht den Lieblingsladen‘ eine so große Resonanz gefunden hat“, freut sich Frank Schuffelen, CEO der ANWR Group.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner