Suche

Leder & Schuh AG mit deutlichem Umsatzplus

Unternehmen stellt sich durch Neupositionierung von Eigenmarken neu auf

Die Leder & Schuh AG (LSAG) mit den Vertriebsschienen Humanic und Shoe4You hat für 2022 einen kräftigen Umsatzzuwachs vermeldet. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Erlöse trotz leicht reduzierter Filialzahl von 280 auf 351 Millionen Euro gesteigert werden, ein Plus von rund 25 Prozent. Der Rohertrag des Unternehmens sei – bei einer gleich gebliebenen Rohertragsmarge – von 117,5 Millionen Euro auf 147,5 Millionen Euro gewachsen. Das operative Ergebnis (Ebit) kletterte von 3,5 Millionen Euro 2021 auf rund 3,8 Millionen im vergangenen Jahr.

„Nach herausfordernden Zeiten im Handel, konnten wir in der Leder & Schuh-Gruppe die positive Umsatzentwicklung des Vorjahres im Jahr 2022 weiter ausbauen“, resümiert Wolfgang Neussner, Vorstand der LSAG. „Dies gelang uns einerseits durch eine ausgewogene Kollektionssegmentierung aus Fremd- und Eigenmarken, aber auch durch unseren Rundumservice im stationären und Onlinehandel.“

Trotz Lockdowns, temporären Filialschließungen und starken Preiskämpfen am Markt der Vorjahre sei es gelungen, dass die Leder & Schuh AG im Vorjahr eine steigende Umsatzentwicklung verzeichnen konnte und insbesondere die Marke Humanic neu positioniert wurde.

Die Zahl der Mitarbeiter sei im Jahresvergleich von 2021 auf 2022 weitgehend stabil geblieben (2021 waren es 2054, im Vorjahr 2049). Die Zahl der Filialstandorte ist von 203 auf 199 leicht zurückgegangen. Europaweit ist das Unternehmen in acht weiteren Ländern (Deutschland, Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn) tätig.

Man wolle den Expansionskurs halten, so Neussner. So habe man kürzlich mehrere Standorte von Reno übernommen und habe „starkes Interesse am kontinuierlichen Ausbau des Filialnetzes in sämtlichen Marktsegmenten“. Im laufenden Jahr seien bereits fünf neue Standorte in Österreich eröffnet worden, zwei weitere Standorte seien für 2023 in Planung, so Neussner. Bislang verzeichne die Leder & Schuh AG auch im laufenden Jahr 2023 „eine positive Umsatzentwicklung im Vergleich zum Vorjahr“.

Humanic ist im mittleren Preissegment in Österreich und acht weiteren europäischen Ländern mit gesamt 142 Filialen aktiv, Shoe4You betreibt 61 Standorte in Österreich.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner