Suche

Ladenbauer Kraiss mit neuem Geschäftsführer

Berthold Kettenstock übernimmt operative Leitung der Firmengruppe

Berthold Kettenstock (42) ist am 1. Juli in die Geschäftsführung der Kraiss-Firmengruppe einsteigen. Er wird, zunächst noch im engen Austausch mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Hans Kraiss (65), die operative Leitung für die Kraiss GmbH und die Kraiss systems GmbH übernehmen.

Die Kraiss-Firmengruppe besteht aus drei jeweils autark agierenden Unternehmen. Die Kraiss GmbH stores & shops steht für die Umsetzung von Ladenbauprojekten, die Kraiss systems GmbH ist Spezialist für elektrifizierte, digitalisierte und beleuchtete Einrichtungssysteme. Architektur und Innenarchitektur für Geschäftsbauten wie auch für Privatleute sowie die Entwicklung ganzheitlicher Konzepte im Retailbereich durch die Invetion GmbH rundet das Portfolio der Firmengruppe ab.

Berthold Kettenstock kommt von Riegler & Co. KG, Bad Urach, wo er 17 Jahre lang den Vertrieb und Projektmanagement als Geschäftsbereichsleiter verantwortete. Er soll neben der Geschäftsführung den Ausbau der bestehenden Vertriebsstrukturen intensivieren und die Gewinnung weiterer Geschäftsfelder vorantreiben. Nach der Einarbeitung Kettenstocks wird Hans Kraiss sich ausschließlich seiner Beiratstätigkeit widmen.

Neueste Artikel

Tamaris-Tasche aus der Herbst/Winter-Saison 2024.

Tamaris-Taschenlizenz verlängert

Wortmann-Gruppe und Taschenhersteller Meier arbeiten bis 2028 weiter zusammen Die Detmolder Wortmann-Gruppe die Offenbacher Wilhelm Johann Meier GmbH haben ihren Lizenzvertrag über Tamaris-Taschen bis Ende

Weiterlesen »

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner