Suche

Gallery Fashion & Shoes erwartet 300 Brands

Rahmenprogramm wird um weitere Branchentalks ausgeweitet

Mit rund 300 Brands geht die Gallery Fashion & Shoes vom 24. bis 26. Juli mit flankierendem Showroom Concept ab 22. Juli auf dem Areal Böhler bei Düsseldorf an den Start. „Wir freuen uns über eine gute Mischung aus Fashion, Schuhen und Accessoires in ‚Alte Schmiedehallen‘ und ‚Halle am Wasserturm‘“, so Messechefin Ulrike Kähler.

Aus dem Schuhbereich sind unter anderem 2 Star, 4ccccees Shoes, Barracuda, bcc:ed, Boemos, By Dora Guimares, Calpierre, Cima Sandals, Colors of California, EKN Footwear, Fabi Shoes, Francesca Bellavita, Fratelli Rossetti, Gardini Spirit, Grand Step Shoes, Hoff Shoes, Janet & Janet, Kroll, L’Autre Chose, Lemon Jelly, Lofina, Mexicana, Moma, Naguisa, Nubikk, Paez, Pantofola D’oro 1886, Papucei, Pollini, Rosh Studios, Scotch & Soda footwear, Shoto, Suei, Trippen, United Nude, What For und Wolverine mit von der Partie.

Shuttles

Im Zuge der Fashion Bridge zur „Supreme Women & Men“ fährt ein eng getakteter Shuttle-Service zwischen Gallery Fashion & Shoes, der Supreme wie auch Showrooms auf der Kaiserswerther Straße und Halle 29/30. Zusätzlich werden Partnerhotels angefahren. Die Shuttle Station Areal Böhler befindet sich nahe dem Eingangsbereich. Eine weitere Shuttle-Station des Gallery Express ist auf der Kaiserswerther Straße am Karl-Arnold-Platz zu finden.

Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm in „Alte Schmiedehallen“ wurde mit zusätzlichen Branchentalks zu gegenwärtigen Themen erweitert.

DMI Buyer’s Briefing Fashion & Shoes

Samstag, 24. Juli, 10:30-12:00 Uhr
Sonntag, 25. Juli, 12:00-13:30 Uhr

Alles, was über die Saison Frühjahr/Sommer 2022 zu wissen ist. In aller Kürze werden die wichtigsten Trendfarben, Key Looks, Must Haves und unumgänglichen Themen für die anstehende Ordersaison präsentiert.

Sprecher: Carl Tillessen, Karolina Landowski, Niels Holger Wien – Mitglieder des DMI Trendboard

Future Fashion Forecast

Samstag, 24. Juli 2021, 12:00-13:30 Uhr

Diese Veranstaltung richtet sich an die Strategen und Entscheider der Branche. Als Grundlage für die richtigen Weichenstellungen von heute, bietet sie bereits jetzt einen kleinen Ausblick auf die Welt von übermorgen.

Sprecher:

  • Gerd Müller-Thomkins, Geschäftsführer DMI (Deutsches Mode-Institut)
  • Prof. Britta Wiemer, Professorin im Fachbereich Modemanagement an der MDH (Mediadesign Hochschule in Düsseldorf)
  • Niels-Holger Wien und Carl Tillessen, Mitglieder des DMI Trendboard

Future Female Fashion Forum

Sonntag, 25. Juli 2021, 10:30-12:00 Uhr

Drei von vier Kleidungsstücken werden von Frauen gekauft. Dort hingegen, wo über diese Kleidung entschieden wird, nämlich in den Vorstandsetagen der Modeunternehmen, dominieren immer noch die Männer. Igedo Company hat gemeinsam mit DMI Deutsches Mode-Institut ein Forum ins Leben gerufen, in dem sich Entscheiderinnen und Gestalterinnen aus Industrie, Handel und Hochschulen, den örtlichen Messen und den überregionalen Medien austauschen und vernetzen können. Das Forum tagt immer, wenn die Branche ohnehin zur saisonalen Orderrunde in Düsseldorf zusammenkommt. Aktuelle Verantwortungsträgerinnen in exponierter Stellung werden zu einem öffentlichen Podiumsgespräch zusammengebracht. Da das bevorstehende Event das Erste seiner Art ist, wird es zunächst um die mit dem Future Fashion Forum verknüpften Notwendigkeiten und Erwartungen gehen. Im zweiten Teil werden sich die Protagonistinnen darüber austauschen, mit welchen individuellen Strategien sie durch die Krise gekommen sind und wie sie die Entwicklung danach einschätzen.

Für das Podium zugesagt haben:

  • Angelika Schindler-Obenhaus, COO Gerry Weber
  • Prof. Britta Wiemer Professorin im Fachbereich Modemanagement an der MDH (Mediadesign Hochschule in Düsseldorf)
  • Cheryll Mühlen, Chefredakteurin TextilMitteilungen und J’N’C
  • Stephanie Erhard und Sophie Lubenau, Geschäftsführerinnen Erhard Schuh und Mode, Prien am Chiemsee
  • Melanie Anne Bauer, Gründerin und Geschäftsführerin Melagence, Fashion Agency und Showroom Berlin
  • Theresa Winkels, Amtsleitung Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Diana Brajkovic, Geschäftsführerin Gesamtvertrieb & Logistik Marc Cain
  • Ulrike Kähler, Managing Director Igedo Company als Gastgeberin und Moderatorin

Gallery Talk: Mit Marktplatztechnologie in die Zukunft

Sonntag, 25. Juli 2021, 15:00 Uhr

Für den stationären Einzelhandel bieten sich heute spannende neue Geschäftsfelder: Die Platform Group vernetzt Einzelhändler mit einer Vielzahl internationaler Handelsplattformen. Mit Scalerion wird der Einzelhandel selbst zum stationären Marktplatz für Dritte.

Gemeinsam mit ihren Gästen Dr. Dominik Benner, Geschäftsführender Gesellschafter Benner Holding und Thomas Wetzlar, Geschäftsführer Scalerion GmbH diskutiert Ulrike Kähler, Managing Director Igedo Company, welche Chancen im Spannungsfeld zwischen den Onlinegiganten und dem wachsenden D2C (Direct-to-Customer)-Geschäft globaler Brands liegen und beleuchtet Ideen für einen modernen und erfolgreichen Einzelhandel.

Green is the new black: Dainty Dystopia‘s Botanical Dye Studio

Samstag, 24. Juli, 14:00 Uhr & 16:00 Uhr
Sonntag, 25. Juli, 14:00 Uhr & 16:00 Uhr

Stand E25, Alte Schmiedehallen, Areal Böhler

Bei Dainty Dystopia ist Grün weder Farbe, noch Politikum, sondern das zentrale Fashion-Statement des jungen Labels. In ihrem Botanical Dye Studio dreht sich alles um die Veredelung nachhaltiger Naturtextilien: Seide, Baumwolle und Leinen werden im Bündel gefärbt oder mit frischen Blumen, Blättern und getrockneten Färbematerialien bedruckt. Mit Know-how und Leidenschaft entstehen Einzelstücke, von Hand gefärbt mit unvergleichlichen, botanischen Kompositionen. Dainty Dystopia ist bei der Gallery Fashion & Shoes erstmalig mit eigenem Stand vertreten.

Session #01: Bundle Dyeing

Live ab 14:00 Uhr

Beim Bundle Dyeing wird Färbematerial auf dem Textil ausgelegt, das im Anschluss zu einem Bündel gebunden und in ein Dampfbad gelegt wird. Die durch Anordnung und Falttechnik entstehenden einzigartigen Muster werden erlebbar. Inklusive dem oder anderen Trick aus der Praxis.

Session #02: Farbverschiebung mit Nuancieren

Live ab 16:00 Uhr

In dieser Session werden die Geheimnisse der Pigmentmodifikation offengelegt, deren Prozesse beinahe alchemistischen Charakter haben. Wie magisch verändern sich Farben ‒ oft völlig unerwartet ‒ unter dem Einfluss verschiedener Lösungen.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner