Suche

Frankreichs Schuhindustrie steigert Exporte

Schuhausfuhren legen 2021 um 15 Prozent zu

Die französischen Schuhexporte sind 2021 wieder gestiegen. Wie der Nationale Lederrat (Conseil National du Cuir) mitteilte, exportierte Frankreich 119,5 Millionen Paar Schuhe und erwirtschaftete 4,0 Milliarden Euro, was einer Steigerung von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2020 entspricht, als der Handel wegen des Ausbruchs der Covid-19-Pandemie beeinträchtigt war. Die Schuhimporte stiegen um 12 Prozent auf 6,7 Milliarden Euro.

Europäische Länder sind die Hauptabnehmer französischer Schuhe. Auf sie entfallen 92 Prozent der Gesamtexporte. Im Jahr 2021 lag Spanien mit 22,8 Millionen gekauften Paaren an erster Stelle, gefolgt von Italien (18,2 Millionen), Deutschland (15,6 Millionen) und Polen (11,7 Millionen).

Noch stärker als die Schuhausfuhren stiegen im vergangenen Jahr die gesamten französischen Lederexporte um 23 Prozent auf 14,7 Milliarden Euro. Lederwaren machten 68 Prozent der Exporte aus, Schuhe 27 Prozent, Rohstoffe 3 Prozent und Handschuhe und Bekleidung 2 Prozent. China ist beim Kauf von Lederwaren im Wert von 2,25 Milliarden Euro (+36 Prozent) zum wichtigsten Exportmarkt für die Lederindustrie geworden ist.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner