Suche

Foot Locker eröffnet neues EMEA-Hauptquartier

Das neue EMEA-Headquarter von Foot Locker in Utrecht
Das neue EMEA-Headquarter von Foot Locker in Utrecht

Sportschuhhändler zieht von Vianen nach Utrecht um

Der Sportschuhhändler Foot Locker hat seinen neuen Hauptsitz für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) in Utrecht bezogen. Das Unternehmen zog innerhalb der Niederlande von Vianen ins Zentrum von Utrecht. Als Grund nannte Foot Locker die Vermeidung von „Pendlerschwierigkeiten“ und eine „kreativere und kollaborativere Umgebung“. Der neue Bürostandort befindet sich im Creative Valley, einem Bürokomplex im Stadtzentrum von Utrecht in der Nähe des Hauptbahnhofs. Alle 365 Mitarbeiter werden an den neuen Standort umziehen.

Der Einzelhändler betreibt fast 2.000 Filialen in 26 Ländern rund um den Globus. Im Nahen Osten und in Asien betreibt Foot Locker ein Franchise-Store-Modell.

Foot Locker hatte erst letzten Monat seine Zeitpläne für den im März 2023 veröffentlichten Lace-Up-Plan aktualisiert. Danach soll das Geschäft bis 2026 auf einen Jahresumsatz von mehr als 9,5 Milliarden US-Dollar gesteigert werden.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

Tamaris-Tasche aus der Herbst/Winter-Saison 2024.

Tamaris-Taschenlizenz verlängert

Wortmann-Gruppe und Taschenhersteller Meier arbeiten bis 2028 weiter zusammen Die Detmolder Wortmann-Gruppe die Offenbacher Wilhelm Johann Meier GmbH haben ihren Lizenzvertrag über Tamaris-Taschen bis Ende

Weiterlesen »

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner