Suche

Erste Frau an CEC-Spitze

Die Teilnehmer der CEC-Generalversammlung mit Rosana Perán (Mitte, in Weiß)

Rosana Perán wird Nachfolgerin von Luis Onofre

Auf der Generalversammlung der European Footwear Confederation (CEC) am 1. Dezember in Elche (Spanien) wurde Rosana Perán als erste Frau an die Spitze des Verbands gewählt. Sie übernimmt den Posten des Portugiesen Luis Onofre, Präsident des portugiesischen Schuhverbandes (Apiccaps), der seit 2019 im Amt war.

Die Vizepräsidentin der Pikolinos-Gruppe war im vergangenen zur Präsidentin des Verbandes der spanischen Schuhindustrie (FICE) gewählt worden. Perán arbeitete zuvor unter anderem beim Inditex-Schuhlieferanten Tempe und war bis 2015 Präsidentin des Verbands der Schuhunternehmer in Valencia (Avecal) und Vizepräsidentin der FICE.

Der Verband vertritt die Interessen von 20.000 Unternehmen mit 250.000 Arbeitsplätzen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner