Suche

DZB Bank: Liquiditätshilfe für angeschlossene Händler

ANWR-Gruppe bietet schnellen Zugang zu Fördermaßnahmen

Gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner Compeon GmbH bieten die ANWR Group und die zur Gruppe gehörende DZB Bank ihren Anschlusshäusern die Möglichkeit, über den DZB Bank-KreditCheck digital eine Express-Bürgschaft der für ihr Unternehmen zuständigen Bürgschaftsbank, zu beantragen. Diese Bürgschaft kann bis zu 250.000 Euro betragen und würde einen Kredit einer Geschäftsbank zu 80 Prozent absichern.

„Der große Vorteil des DZB Bank-KreditChecks ist neben der schnellen und einfachen Bearbeitung vor allem der komplette Überblick über sämtliche Angebote am Markt, bei einer einmaligen Eingabe der notwendigen Daten im System“, so Frank Schuffelen, Vorstandssprecher der ANWR Group. „Für unsere Handelspartner zählt angesichts der aktuellen Krise nur eins – die Absicherung der Liquidität des Unternehmens.“

Soweit die Unterlagen vollständig vorliegen, entscheidet die Bürgschaftsbank nach eigenen Angaben innerhalb von drei Werktagen über den Antrag. Mit einer positiven Bürgschaftsentscheidung kann der Antragsteller entweder über den Kredit-Check eine sehr schnelle Zusage eines digitalen Anbieters innerhalb von 24 Stunden erhalten oder alternativ eine Anfrage über den KreditCheck an die jeweilige Hausbank und andere Anbieter im Markt weiterleiten, um ein Angebot für ein Darlehen zu erhalten. Der gesamte Prozess wird von einem Compeon-Berater unterstützt.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner