Suche

Crocs-Umsatz steigt trotz Hey Dude-Einbruch

Crocs-Headquarters in Broomfield in Colorado.

US-Schuhmarke vermeldet Rekordquartal

Der amerikanische Schuhhersteller Crocs hat für das erste Quartal eine Umsatzsteigerung von sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr auf den Rekordwert von 939 Millionen US-Dollar vermeldet. Das gute Ergebnis wurde von der Marke Crocs getragen, deren Umsatz im Quartal um 14,6 Prozent auf 744 Millionen US-Dollar stieg. Schlechter entwickelte sich die Marke Hey Dude mit einem Umsatzrückgang von 17,2 Prozent auf 195 Millionen US-Dollar. Im Großhandel ging der Umsatz um 19,7 Prozent zurück, im Direktvertrieb um 11 Prozent. „Wir sind von den langfristigen Chancen für die Marke Hey Dude überzeugt“, sagte Andrew Rees, CEO von Crocs Inc., trotz der aktuellen Entwicklung.

Crocs hatte im November eine Einzelhandelsstrategie für Hey Dude vorgestellt, die auf der aktuellen Strategie für die Marke Crocs basiert und die Stärkung strategischer Großhandelspartnerschaften im Familienkanal, im Sportartikelsektor, im Fachhandel in Einkaufszentren und bei größeren regionalen Ketten beinhaltet. Dies bedeutet aber auch, Partnerschaften mit kleineren und weniger wichtigen Großhandelspartnern aufzugeben. Die Marke verstärkte kürzlich ihr Führungsteam mit Terence Reilly als Präsident von Hey Dude.

Andrew Rees Rees führte die starke Quartalsleistung der Marke Crocs auf „die robuste Verbrauchernachfrage sowohl in Nordamerika als auch auf den internationalen Märkten“ zurück. Die Umsätze von Crocs stiegen in Nordamerika um 9 Prozent auf 383 Millionen US-Dollar und international um 21,3 Prrozent auf 361 Millionen US-Dollar.

Auch bei Crocs kam es kürzlich zu einem Führungswechsel. Markenpräsidentin Michelle Poole trat letzte Woche offiziell zurück und wurde durch die Finanzchefin des Unternehmens, Anne Mehlman, ersetzt. Am Dienstag ernannte das Unternehmen Susan Healy zur neuen CFO.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner