Suche

Caprice integriert Schuhhandel in Markenkampagne

Motiv aus dem neuen TV-Spot

Schuhhersteller zeigt ab Ende März 300 TV-Spots

Der Pirmasenser Schuhhersteller Caprice setzt seine Markenstrategie fort und kündigt den Start der dritten mehrwöchigen TV-Kampagne für die neue Frühjahrssaison 2023 an. Die Fernsehwerbung wird ab dem 27. März auf Sendern wie ARD, ZDF, RTL, SAT 1, Kabel Eins und VOX ausgespielt und umfasst insgesamt 300 TV-Spots. In einer emotionalen Markenstory wird die Zuneigung zu den Caprice-Schuhen in einem Liebesgedicht ausgedrückt.

„Ziel ist es, unsere Handelspartner von der starken Werbewirkung der bundesweiten TV-Kampagne auch regional profitieren zu lassen“, sagt Geschäftsführer Jürgen Cölsch. Aus diesem Grund hat Caprice gemeinsam mit der Agentur Moccamedia eine „Push-to-Store“-Offensive für die Händler aufgelegt. Sie beinhaltet drei individualisierbare Pakete bestehend aus: Bannerschaltungen auf zielgruppenaffinen Onlineportalen, Anzeigen auf Social Media-Plattformen und Großflächenplakaten im jeweiligen Verkaufsgebiet der teilnehmenden Händler. Caprice übernimmt eine Werbekostenbeteiligung von 50 Prozent sowie die komplette Umsetzung der Maßnahmen.

Hier geht es zum Caprice-TV-Spot  für die Frühjahrssaison 2023.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner