Suche

Beheim verstärkt Key Account-Management

Sandra Menne (links) und Anja Koltzsch

Anja Koltzsch und Sandra Menne starten im Juni

Der Taschen-Spezialist Beheim International Brands (BIB) erweitert sein Team um zwei Key Account-Managerinnen. Anja Koltzsch hat seit dem 7. Juni neben einzelnen Fokuspartnern die Key Accounts für das Gebiet Mittel-/Süddeutschland übernommen. Die 36-Jährige kommt von der Rauch Möbelwerke GmbH, wo sie zuletzt als Online Key Account-Managerin deutschlandweit tätig war. Zuvor hat die staatlich geprüfte Handelsfachwirtin unter anderem als Key Account-Managerin bei internationalen Unternehmen wie PepsiCo Deutschland GmbH und Mavi Europe AG gearbeitet. Koltzsch berichtet an Benjamin Schurer und wird gemeinsam mit den Area Sales-Managern Tina DeLisa (Bayern) und Marc Kraus (Baden-Württemberg) die Key Accounts betreuen.

Sandra Menne verantwortet ab dem 20. Juni Nord- und Ostdeutschland als Key Account-Managerin bei BIB. Menne war zuletzt Key Account-Managerin bei der Brax Leineweber GmbH & Co KG, deutschlandweit in gleicher Funktion tätig. Als studierte Textilbetriebswirtin und gelernte Einzelhandelskauffrau verfügt sie über eine umfangreiche Vertriebserfahrung in der Modebranche – seit 1999 war sie unter anderem bei der VF Germany Textil-Handels GmbH (Kipling), St. Emile Josef Reis GmbH & Co. KG und Dinomoda GmbH & Co. KG im Vertrieb tätig. Menne berichtet an Benjamin Schurer und wird gemeinsam mit den Handelsvertretern Thomas Werner (Ostdeutschland) und Holger Antons (Norddeutschland) die KeyAccounts betreuen. Sie übernimmt außerdem die Aufgaben von Erik Schneider.

Jennifer Stadtler, die bereits einige Jahre im Key Account-Management bei BIB tätig ist, verabschiedet sich vorübergehend in den Mutterschutz.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner