Suche

Arcopedico startet mit neuem Distributeur

Modell aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2022 von Arcopedico

Wi-Fashion Agentur vertreibt portugiesische Komfortschuhmarke in Deutschland

Ab Januar 2022 wird der portugiesische Komfortschuh-Spezialist Arcopedico mit einem neuen Distributeur in Deutschland an den Markt gehen. Die Wi-Fashion Agentur unter der Führung von Armin und Justin Wild werden die neuen Kollektionen aus ihrem lokalen Lager in Deutschland vertreiben.

Der Generationenwechsel bei Arcopedico wurde bereits vor fünf Jahren in Portugal eingeleitet. Elio Parodi übernahm das Unternehmen, welches sein Großvater 1966 gegründet hatte, von seinem Vater und treibt die weitere Entwicklung nun massiv voran.

Für die anstehende Saison Frühjahr/Sommer 2022 wird Arcopedico mit einer Vielzahl neuer Modelle und Entwicklungen an den Start gehen. Federführend sind hier die neuen Komfort-Sneakermodelle aus der Gaia-Serie zu nennen, die vollständig aus recyceltem und extrem flexiblem Obermaterial hergestellt werden. Zudem ist auch das Wechselfußbett aus recyceltem Material gearbeitet. Nachhaltigkeit durch recycelte Materialien und umweltschonende Produktion in Europa wird auch in anderen Teilen der Arcopedico-Kollektion umgesetzt. Für Passform sorgen die flexiblen Uppers und die patentierten Twin-Arch-Sohlen.

Arcopedico Deutschland hält für seine Kunden ein Lager vor, aus dem auch Einzelpaare nachbestellt werden können. Die Marke wird besonders über Podologen und Orthopädische Schuhhändler vertrieben.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner