Suche

ANWR schließt Orderrunde ab

360-Grad-Beratung feierte Premiere auf der Odermesse

Mit der ANWR Order Summer No.2 vervollständigten vom 6. bis 8. September 631 Fachbesucher in Mainhausen ihre Order für F/S 2023. Schwerpunkt der Ordermesse waren sommerliche Ware, Fashion, Comfort, Basics und spätere Liefertermine. Rund 150 Aussteller zeigten über 200 Marken in 6 Hallen.

Neben dem umfangreichen Rahmenprogramm, zusätzlichen Informations- und Beratungsangeboten, sowie dem Trend-Update und Accessoires feierte die ANWR-Handelsberatung mit der neuen 360-Grad-Beratung Premiere. Der ganzheitliche Beratungsansatz, der alle wichtigen Unternehmensbereiche analysiert und auf individuelle Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen zugeschnitten ist, soll Händler unterstützen.

In Kurzvorträgen erklärten Josef Sax und Armin Reimann von der Handelsberatung das neue Beratungstool und Händler berichteten über ihre ersten Erfahrungen. Auf Regionalveranstaltungen der ANWR Schuh, die die Geschäftsführung und Handelsberater im November in alle Regionen Deutschlands führen werden, bildet die 360-Grad-Beratung neben der Digitalisierungsstrategie und Marketing-Know-how einen Themenschwerpunkt.

„Die weiterhin schwierige Lage bei der Warenbeschaffung mit langen Vorlauf- und Lieferzeiten verkürzt die Orderzeiten erheblich. Deshalb ist es wichtig, dass sich die Händler auf der ANWR Order Summer ein vollständiges Bild der Kollektionen machen konnten. Aufgrund der Liefersituation bleiben wir auch für die nächste Ordersaison im Terminraster mit zwei Messen à drei Tage je Saison“, so Geschäftsführer Tobias Eichmeier.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner