Suche

Adidas verklagt Nike wegen Patentverletzung

Streit zwischen Sportgiganten geht in die nächste Runde

Der Streit um Patentverletzungen zwischen den beiden Sportartikelriesen Nike und Adidas geht in die nächste Runde. Nachdem Nike im Dezember 2021 Adidas verklagt hat, mit seinen Primeknit-Sneakern die Flyknit-Patente von Nike verletzt zu haben, kommt nun die Retourkutsche. Adidas reichte bei einem Bundesgericht in Texas Klage gegen Nike wegen Patentverletzungen ein. Der US-Konzern soll insgesamt neun Patente für Trainingsüberwachung, ein „intelligentes Schuhwerk“-System und andere Technologien „wissentlich und absichtlich“ verletzt haben. Adidas fordert einen nicht näher bezeichnete Schadenersatz und eine einstweilige Verfügung, um Nike die Verletzung von Patenten von Adidas zu untersagen.

Noch anhängig ist die Nike-Klage vom Dezember, ebenso wie der Antrag von Nike an die International Trade Commission (ITC), den Import des Adidas-Sneakers zu blockieren.

 

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner