Suche

ACLE wird auf 2022 verschoben

Covid-19-Ausbrüche in Produktionsregionen machen Ledermesse unmöglich

Die Organisatoren der All China Leather Exhibition (ACLE) haben beschlossen, die Veranstaltung, die vom 23. bis 25. November 2021 im Shanghai New International Expo Center stattfinden sollte, auf den 31. August bis 2. September 2022 zu verschieben. Grund sind Covid-19-Ausbrüche, die lokale Regierungen dazu veranlasst haben, Ausgangssperren und Reisebeschränkungen zu verhängen. Zu den betroffenen Provinzen gehören viele der wichtigsten für Chinas Produktion von Schuhen, Lederwaren, Lederbekleidung, Autos und Möbeln. Unter diesen Umständen sei eine „produktive und erfolgreiche Veranstaltung für alle“ zu diesem Zeitpunkt nicht möglich.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner