Suche

Wöhrl konzentriert sich in Würzburg auf das Haupthaus

Modehaus Völk
Das Modehaus Völk in Würzburg wird geschlossen.

Modehändler beendet Mietvertrag für benachbartes Haus Völk

Der Modeanbieter Wöhrl wird seine Präsenz in der unterfränkischen Metropole Würzburg im kommenden Jahr auf das Haupthaus direkt neben der alten Mainbrücke konzentrieren. Das Modehandelsunternehmen hatte die Filiale erst im Jahr 2018 umfassend modernisiert und das Produktangebot ausgeweitet. Auf rund 8.500 Quadratmetern und auf vier Etagen bietet Wöhrl Damen- und Herrenmode, eine Kinder- und Sportabteilung, das Young Fashion-Konzept UEins sowie Lederwaren an.

Für den zweiten Würzburger Standort, das Modehaus Völk am Marktplatz, hat Wöhrl den Mietvertrag mit Wirkung zum 31. März 2025 beendet, um sich künftig ganz auf das Haupthaus zu konzentrieren. Die zweite, kleinere Filiale, in der ausschließlich Damenmode angeboten wird, besteht seit 1985. Alle 18 betroffenen Mitarbeiterinnne bekommen das Angebot, einen Arbeitsplatz im Haupthaus zu erhalten, das nur 300 Meter entfernt liegt.

„Wir beenden die historisch bedingte Sondersituation, dass Wöhrl an einem Standort mit zwei Filialen in unmittelbarer Nähe vertreten ist“, so Vorstandsvorsitzender Thomas Weckerlein.

Über Wöhrl

Die Rudolf Wöhrl SE ist ein fränkisch-bayerisches Mode-Einzelhandelsunternehmen mit Hauptsitz in Nürnberg und zählt zu den großen Multimarkenhändlern im deutschen Textileinzelhandel. Die Ursprünge des Familienunternehmens reichen bis in das Jahr 1933 zurück. Heute betreibt das Unternehmen 29 Modehäuser in Süd- und Ostdeutschland sowie einen Online-Shop und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

Tamaris-Tasche aus der Herbst/Winter-Saison 2024.

Tamaris-Taschenlizenz verlängert

Wortmann-Gruppe und Taschenhersteller Meier arbeiten bis 2028 weiter zusammen Die Detmolder Wortmann-Gruppe die Offenbacher Wilhelm Johann Meier GmbH haben ihren Lizenzvertrag über Tamaris-Taschen bis Ende

Weiterlesen »

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner