Suche

Wechsel an der Geox-Spitze

Enrico Mistron wird Nachfolger von Livio Libralesso

Der italienische Schuh- und Bekleidungshersteller Geox erhält einen neuen CEO. Wie das Unternehmen mitteilte, habe sich der Verwaltungsrat mit dem bisherigen CEO Livio Libralesso auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt. Demnach gab Libralesso, der seit Anfang 2020 an der Spitze von Geox gestanden hatte, seinen Führungsposten mit sofortiger Wirkung auf. Das Unternehmen mit Sitz in Montebelluna wird er Ende des Monats verlassen. Libralesso war seit 2020 CEO.

Zu seinem Nachfolger wurde Enrico Mistron ernannt. Der 54-Jährige arbeitete 25 Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen für den Brillenkonzern Luxottica. Zuletzt verantwortete er als Chief Corporate Officer die Beschaffung und die IT. Mistron ist der vierte CEO von Geox innerhalb von sieben Jahren.

Unterstützt wird Mistron vom im Dezember ernannten CFO Andrea Maldi. Dieser war zuvor CFO bei der Messe Mailand.

Geox erzielte im Jahr 2023 einen Umsatz von 719,6 Millionen Euro, was einem Rückgang von 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Umsätze, so das Unternehmen in einer Mitteilung, „wurden hauptsächlich durch die negative Entwicklung des DOS-Kanals beeinflusst und nur teilweise durch die positive Entwicklung des Mehrmarken-Kanals ausgeglichen“.

 

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner